Impressum & Datenschutz

Haus am Grenzgängerweg

Hans-Stempel-Str. 2a
76829 Landau
T 06341-897502
E info@remove-this.haus-am-grenzgaengerweg.de
I www.haus-am-grenzgaengerweg.de

USt-IdNr.
DE289265317

Inhaltlich verantwortlich
Henrike Ingenthron 

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

  Rechtlicher Hinweis
Die auf dieser Webseite befindlichen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Vervielfältigung, Verkauf oder Mißbrauch sind untersagt; alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Vervielfältigung nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung erfolgen.

Design & Umsetzung
unger+ kreative strategen, Stuttgart 


Datenschutzerklärung für das Haus am Grenzgängerweg

Stand: Mai 2018

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz ,,Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung sind die Besitzer des Ferienhauses „Haus am Grenzgängerweg“, Henrike Ingenthron + Jürgen Sebastian, Hans-Stempel-Str. 2a, 76829 Landau, Tel: 06341 897502, Email: info@remove-this.haus-am-grenzgaengerweg.de, Website: www.haus-am-grenzgaengerweg.de.

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Mit der Nutzung unserer Website, Ihrer Kontaktaufnahme und einer Anfrage an uns erklären Sie sich einverstanden, dass solche personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeiten und genutzt werden. Sie übermitteln uns diese Daten freiwillig. Diese Daten werden von uns nur streng zweckgebunden im Rahmen der Datenschutzgesetze behandelt.

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie können gemäß Art. 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. Bitte wenden Sie sich an info@haus-am-grenzgaengerweg.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post an die oben genannte Adresse.

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

a) Internetnutzung

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Beim Aufruf unserer Website werden durch den bei Ihnen zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an unseren Server gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

– IP-Adresse des anfordernden Rechners
– Datum und Uhrzeit der Anforderung
– die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/ Funktion
– die vom anfordernden Rechner übermittelten Eingabewerte
– Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
– Name der angeforderten Datei / angefragte URL
– Browsertyp und Browserversion

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse über Ihre Person zu ziehen.

Die Daten werden rotierend gespeichert und nach 30 Tagen gelöscht.

b) Nutzung von Angeboten bzw. Datenverwendung zur Aufgabenerfüllung

Soweit Sie von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen wollen, ist es möglicherweise nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind. Weitere Angaben können Sie ggf. freiwillig tätigen; sie sind von uns entsprechend als optional markiert.

Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte notwendige Leistung zu erbringen. D.h. wir erheben ausschließlich Daten (Namen, Anschrift, Reisezeit, Aufenthaltsdauer, Anreisezeit, Anzahl der Reisenden und besondere Wünsche) zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Bearbeitung Ihrer Buchung.

4. Schutz bei der Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, zu Beantwortung Ihrer Fragen oder zur Bearbeitung Ihrer Buchung verwenden. Wir fragen ausschließlich solche personenbezogenen Daten ab, die wir für Ihre Anfrage oder für Ihre Buchung benötigen.

5. Nutzung und Weitergabe erhobener Daten

Daten, die Sie uns übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Auftragsbearbeitung. Grundsätzlich geben wir keine Daten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dienstleister, die diese Daten ausschließlich im Auftrag und für uns zur Geschäftsabwicklung Ihres aktuellen Auftrages nutzen.

Wir geben personenbezogene Kundendaten ebenfalls weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wenn die Weitergabe nötig ist, um Betrug und Missbrauch vorzubeugen oder aufzudecken.

Ist es erforderlich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vertragsgegenstände durchzusetzen, werden ebenfalls die für die Abwicklung nötigen, personenbezogenen Kundendaten weitergegeben.

Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften sowie nach Ablauf vergebener Lizenzen und nach Abwicklung aller offenen Geschäfte oder rechtlichen Belange werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

6. Datenschutz bei unserem Partnerportal

Zur Vermittlung unseres Ferienhauses arbeiten wir mit „FeWodirekt“ zusammen. Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an „FeWodirekt“. Erfolgt eine Buchung über ein Partnerportal von „FeWodirekt“, werden Ihre Buchungsdaten an uns übermittelt, damit wir Ihre Buchung bearbeiten können. Diese Daten behandeln wir genauso, wie die Daten der Gäste, die direkt über unsere eigene Webseite buchen. Das bedeutet, wir verwenden alle personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern diese Daten lediglich bis zum Ende Ihres Aufenthaltes. Hiervon ausgenommen sind Daten, die wir aus rechtlichen Gründen für einen bestimmten Zeitpunkt aufbewahren müssen. Solche Daten heben wir lediglich auf und es findet keine weitere Bearbeitung oder Nutzung statt.

Die Datenschutzerklärung von ‘FeWodirekt’ finden Sie hier: https://www.fewo-direkt.de/info/legal/datenschutz

Darüber hinaus bieten wir unser Ferienobjekt über die Webseite: https://www.urlaubsarchitektur.de/de/ an. Informationen über diesen Anbieter und wie dieser mit Daten umgeht finden Sie hier: https://www.urlaubsarchitektur.de/de/privacy-policy/

Eine direkte Verbindung zu unserer Webseite besteht nicht.

Weiterhin bieten wir unser Ferienhaus über die Website: http://www.nothweiler.de an. Informationen über diesen Anbieter und wie dieser mit Daten umgeht finden Sie auf der o.g. Website. Eine direkte Verbindung zu unserer Website besteht nicht.

7. Nutzung von Google Maps

Auf unserer Webseite benutzen wir Google Maps, damit Sie uns leicht finden. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Google Maps erhebt und nutz automtisch Nutzerdaten und speichert und nutzt zudem, die von Ihnen eingegebenen Daten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google, Vertreter von Google und Drittanbietern einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

8. Datenschutzrechtliche Einwilligung

Über die Abwicklung der von Ihnen gewünschten Leistungen hinaus möchten wir gerne – selbstverständlich nur, soweit Sie darin an gesonderter Stelle explizit einwilligen – einen auf Ihre Interessen ausgerichteten Internetauftritt bieten sowie Ihnen gelegentlich per Post oder E-Mail (in Form unseres Newsletters) für Sie auf Basis Ihrer Daten interessante Neuigkeiten über uns zukommen lassen und Ihre Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie zu Marktforschungszwecken verwenden. Hierfür ist es technisch nötig, dass wir Ihre anfallenden sowie angegebenen Daten in Nutzungsprofilen zusammenfassen und diese zu vorgenannten Zwecken intern auswerten.

Die Einwilligung in Bezug auf Cookies bzw. Werbetracker richtet sich nach untenstehendem § 9 dieser Erklärung.

9. Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

10. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen (z.B. Architektenliste), besteht kein Widerrufsrecht. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@remove-this.haus-am-grenzgaengerweg.de.

11. Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

12. Hosting

Unsere Webseite wird bei Ratiokontakt gehostet. Mit der Firma Ratiokontakt haben wir eine Auftragsvereinbarung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten geschlossen.

Die Verarbeitung umfasst nur die Bereitstellung von sog. RZ-Dienstleistungen (sog. Hostings), die Durchführung von Datensicherungen der bereitgestellten Server (Backup) sowie die Bereitstellung von Netzwerkanbindungen an das Internet. Ratiokontakt verpflichtet sich, die Auflagen eines Auftragsverarbeiters nach Art. 28 DSGVO einzuhalten.

13. Löschfristen

Wir speichern personenbezogene Daten jeweils nur so lange, bis der Zweck der Datenspeicherung entfällt, so lange keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder Verjährungsfristen von möglicherweise der Rechtsverfolgung dienlichen Daten der Löschung entgegenstehen (in diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten nach Art. 18 DSGVO eingeschränkt).

14. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzverordnung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.